Mein 2. Road Trip steht an!

Seit einer Woche bin ich jetzt in Melbourne, in der Hoffnung, dass ich irgendwo im Staat Victoria Farmarbeit finde. So langsam wird die Zeit echt knapp. 122 Tage habe ich auf meinem Visum übrig. 88 Tage muss ich Farmarbeit machen. Ja, hätte ich das mal eher gemacht.. Aber habe ich halt nicht und kann es jetzt auch nicht mehr ändern. Jeden Tag rufe ich an, aber bekomme immer die selbe Antwort:“Momentan ist es sehr ruhig. Wir warten auf die nächste Ernte. Also in ein bis zwei Wochen brauchen wir wieder Leute.“ Deswegen nutze ich jetzt die Zeit für einen kleinen Road Trip!

In meinem Hostel im Zentrum Melbournes habe ich sehr nette Leute getroffen. Aber am Ende hatte keiner Zeit, keiner Geld oder hatte die Strecke bereits gemacht. Deswegen habe ich in einer Backpacker-Gruppe auf Facebook nach Begleitern gesucht. Und drei Jungs gefunden. Wir kennen uns also alle 4 nicht. Noch nie zuvor gesehen. Aber egal! Ich – als älteste dieser Truppe – habe ein Auto gemietet und werde mit den Dreien dann für 4 Tage die Grampians und die Great Ocean Road machen!

Meine Begleiter 

Da kann ich garnicht viel zu sagen, ausser es begleiten mich ein Deutscher, der dürfte so 19 Jahre alt sein. Der zweite ist ein Franzose mit schlechtem Englisch (sagt er zumindest) und der dritte sieht asiatisch aus (Indonesier vielleicht?).

Die Route 

Wir fahren zunächst zu den Grampians und anschliessend Richtung Küste, entlang der Great Ocean Road. Die Grampians sind ein Gebirge und gleichzeitig Nationalpark etwa 250km westlich von Melbourne. Der höchste Punkt erreicht 1.167 Meter. Es gibt verschiedenste Wanderwege, Aussichtspunkte und einen Wasserfall. Wir werden wahrscheinlich kleine Wanderungen machen, irgendwo in der Pampa campen und dann entlang der Küste fahren, von Port Fairy, zu den 12 Aposteln bis nach Torquay.

Die Vorbereitung

Wie immer ist meine Vorbereitung etwas mangelhaft. Wir sind komplett unvorbereitet, haben noch nichtmal Zelte. Die Jungs haben wenigstens Schlafsäcke, aber ich hab garnichts. Aber in etwa 12 Stunden geht’s los! :D Immerhin haben wir eine Route, aber keine Ahnung wo wir übernachten. Keine richtige Idee, wie wir das mit Essen machen. Aber wird schon werden!

Ich werde berichten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.