Trials in der Gastro – Via Napoli Pizzeria

Ich machte verschiedene Trials (Probearbeiten) in Restaurants und Bars in Sydney. Eines davon ist mir besonders negativ in Erinnerung geblieben. Via Napoli Pizzeria! Eine italienische Pizzeria. Laut ihrer Anzeige auf Gumtree, der australischen Seite für Kleinanzeigen, suchten sie Servicekräfte für ihre 3 Restaurants in Sydney.

Mein Trial

Ich bewarb mich für das Restaurant in Surry Hills, im Stadtteil in dem ich auch wohne. Am nächsten Tag erhielt ich eine Einladung  zum Trial in Lane Cove, im Norden von Sydney. Na gut vielleicht machen die nur ihre Trials dort, weil das das erste Restaurant war, dachte ich. Sie hatten mich und drei andere gleichzeitig zum Trial eingeladen. Einen Vietnamesen, eine Afrikanerin und einen Europäer, also 2 Europäer mit mir. Die Afrikanerin und der Europäer hatten scheinbar schon vor mir gestartet und waren schon am putzen, als ich um 15 Uhr kam. Man ließ mich Gläser und Besteck polieren, während die anderen sämtliche Fenster, Pizzabretter (für den halben und ganzen Meter Pizza) und quasi dem ganzen Laden putzten. Nachdem eine Stunde vergangen war und alles geputzt war, wurden die anderen beiden nach Hause geschickt.  Wahrscheinlich waren ihre 3 Stunden Trial um. Ab 3 Stunden muss ein Trial nach australischem Gesetz nämlich bezahlt werden.

Dem Vietnamesen und mir wurde der Service, das Menü und was sie von uns erwarten, erklärt. Verkaufen, verkaufen, verkaufen lautet das Motto. Je mehr desto besser. Man suggerierte uns, dass das Restaurant immer sehr gut besucht ist und wir bis zum Ende arbeiten würden. Aber dem war nicht so. Als um 17 Uhr aufgemacht wurde gab es gerade mal einen Gast, der eine Pizza zum mitnehmen bestellte. Eine erste Hand voll Gäste kam um 17.30 Uhr und bis die bestellt hatten und das Essen fertig war, war es kurz vor 18 Uhr. Es waren fast 3 Stunden, die ich dort war, weshalb ich nach Hause geschickt wurde..

Und wie ich direkt schon wusste, habe ich nie wieder von dem Laden gehört. Was gut ist, weil es absolut kein gutes Restaurant ist. Trotzdem hat es mich mächtig geärgert, dass es so unverschämte Menschen und Arbeitgeber gibt. Aber das ist ja leider nicht so selten in der Gastro.. Und was mich am meisten ärgert, dass ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört habe und vorzeitig das Trial abgebrochen habe. 3 Stunden meiner Zeit sinnlos verschwendet…

Review Via Napoli Pizzeria Surry Hills

Nichtmals 2 Wochen später hatte ich dann das Vergnügen, selbst dort zu essen. Zwar nicht in dem Laden in Lane Cove, wo mein Trial war, aber in dem in Surry Hills für das ich mich eigentlich beworben hatte. Freunde wollten sich dort treffen, weshalb ich also mitging.

Und mein Fazit: Geldverschwendung.. Ihr mögt jetzt denken, ich bin sowieso voreingenommen und habt wahrscheinlich auch recht damit, aber trotzdem gibt’s ein paar Sachen, die gehen garnicht!

Das Personal ist super gestresst und nicht gerade freundlich. Das Restaurant war gut besucht den Donnerstag Abend und mehrmals kamen die Kellner zu uns und gingen genervt, weil wir eine halbe Ewigkeit brauchten, um überhaupt mal in die Karte zu gucken und dann noch zu entscheiden. Als wir vier nur das hier kostenlose und überall zu habende Leitungswasser haben wollten, war das auch nicht zur Freude der Kellner. Uns wurde ein Vorspeise angeboten, die 50$ kosten sollte. 50$ pro Person! Bisschen übertrieben oder nicht?! Welche Vorspeise kann so teuer sein?! Teurer als alles andere auf der Karte!

Ich hatte mir eine Pizza ausgeguckt, die ohne Tomatensoße kommen sollte – alleine das ist schon merkwürdig oder? Also fragte ich unseren Kellner, ob ich nicht diese mit Tomatensoße bekommen könnte. Normalerweise machen die keine Änderungen, aber er fragt in der Küche nach… Ich erhielt keine Antwort. Als dann serviert wurde erhielten wir 3 Pizzen! Ich hatte nicht offiziell bestellt oder sehe ich das falsch?! Egal.. Ich bekam also meine Pizza mit frischen Tomaten, Mozzarella, Basilikum und der gewünschten Tomatensoße! Aber die war wenig und dürftig verteilt, sodass sie stellenweise noch weiß war. Und was überhaupt nicht geht: die haben die Pizza mit dem Basilikum in den Ofen geschoben! Hallo?! Wie blöd kann man sein als Pizzabäcker?! Das kam natürlich voll verbrannt raus! Und die Unterseite meiner Pizza war ebenfalls stellenweise verbrannt. Die Pizzen der anderen beiden waren etwas besser, aber trotzdem:

Katastrophale Pizza! Und die irgendwas zwischen 20 und 25 AUD (14-17€) nicht wert!

Ein Gedanke zu “Trials in der Gastro – Via Napoli Pizzeria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.